Rechtssicher mit Informationen arbeiten

Bei der Informationssicherheit geht es darum, sicherzustellen, dass alle informationsverarbeitenden und informationslagernden Systeme – sowohl technischer als auch nicht-technischer Natur – so ausgelegt sind, dass die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der Informationen gewahrt bleibt und sie vor Gefahren und Bedrohungen geschützt sind. In unseren Schulungen zur Informationssicherheit vermitteln wir Ihnen das notwendige Fachwissen dazu.

Inhalte dieser Schulung

Im Überblick

Die Themen unserer Schulungen zur Informationssicherheit orientieren sich an den geltenden Regelungen des IT-Sicherheitsmanagements, des IT-Grundschutz sowie der ISO-Norm 27000ff. Sie lernen die unterschiedlichen Bereiche der IT- und Computersicherheit kennen und erhalten einen umfassenden Einblick in die Datensicherheit, die Datensicherung und die gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz – für Unternehmen, Organisationen, Institutionen des öffentlichen Rechts und Kommunen. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über mögliche Bedrohungen für die Informationssicherheit wie Angriffe von außen oder innen, ungewollten Datenabfluss oder unerwünschte Datenzugriffe und wie Sie sich vor diesen Bedrohungen schützen. Sie erfahren, wie Sie die Verfügbarkeit von Daten mithilfe einer sicheren Zugriffskontrolle gewährleisten können.

Alle Themen werden in einem praxisnahen Kontext vermittelt und anhand praktischer Beispiele aus Ihrem Arbeitsumfeld vertieft. Anhand umfassender Schulungsunterlagen werden Sie in der Lage sein, das Gelernte während Ihrer täglichen Arbeit zu rekapitulieren und später jederzeit auf Ihr gewonnenes Wissen zurückzugreifen. Mit Aufbaukursen zu weiterführenden Themen können Sie Ihre Kenntnisse Schritt für Schritt erweitern.

Im Detail

  • Grundlagen der IT- und Informationssicherheit
  • Informationssicherheit in Unternehmen / Organisationen / Institutionen des öffentlichen Rechts
  • ISO 27000ff und IT-Grundschutz
  • Ziele und Bedeutung der Informationssicherheit
  • Prävention und Schutz vor Angriffen
  • Technische und organisatorische Maßnahmen zur Sicherstellung der Informationssicherheit
  • Operative Maßnahmen zur Informationssicherheit (z.B. Zugangskontrollen, Benutzerkonten, Sicherheitssoftware, Verschlüsselung, Protokollierung, etc.)
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter
  • Audits und Zertifizierungen

Schulungsformate

Um so flexibel wie möglich auf die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden reagieren zu können, bieten wir unsere Schulungen sowohl als Online-Schulungen, als Präsenzschulungen an unseren Schulungsstandorten sowie als Inhouse-Schulungen beim jeweiligen Kunden an. Die Dauer der Schulungen variiert in Abhängigkeit von der Thematik, dem individuellen Fokus und des Schulungsformats. Sprechen Sie uns einfach an, um herauszufinden, welches Schulungsformat für Ihren Zweck am besten geeignet ist.

Zielgruppen

Unsere Schulungen zum Datenschutz sind speziell ausgerichtet auf

  • Unternehmen
  • Öffentliche Stellen
  • Vereine
  • Gesundheitswesen
  • Tourismus (Hotel- und Gastgewerbe)
  • Kinderbetreuung
  • Schulen
  • Kritische Infrastrukturen

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr über unsere Schulungen und lassen Sie sich individuell und unverbindlich beraten.
Jetzt informieren …

Sprechen Sie uns an.

Profitieren Sie von unserer Branchenerfahrung und der Expertise unserer Spezialisten in den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit, dem IT-Servicemanagement und der IT-Projektsteuerung. Lassen Sie sich unverbindlich beraten und erfahren Sie, was wir für Sie tun können. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Telefon: +49 (0)8252 909411 0

E-Mail: info@secure-consult.com

Alle Kontaktinformationen