Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns stets vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Art von Daten während ihres Besuchs erfasst, zu welchem Zweck sie erhoben und wie lange diese gespeichert werden. Diese Internetseite wurde im Hinblick auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften geprüft und freigegeben. Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an:

Verantwortliche Stelle:

Secure Consult GmbH

Postanschrift:
Postfach 1225
86522 Schrobenhausen

Hausanschrift:
Keplerstraße 5
86529 Schrobenhausen

Telefon: +49 8252 909411-0
E-Mail: datenschutz(at)secure-consult.com

Rechte hinsichtlich personenbezogener Daten

Die Nutzung unseres Internetangebots ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Informationen möglich. Auf Antrag erhalten Sie von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und können unrichtige Daten berichtigen lassen (Art. 15 und Art. 16 DSGVO). Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, können Sie auch eine Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten verlangen (Art. 17 und Art. 18 DSGVO).

Darüber hinaus können Sie jederzeit nach Art. 21 DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Erfüllung öffentlicher Aufgaben Widerspruch einlegen um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu stoppen. Die Verarbeitung wird gemäß Art. 21 DSGVO gestoppt sofern nicht zwingende schutzwürdige Gründe seitens der verarbeitenden Stelle nachgewiesen werden, die eine Verarbeitung erforderlich machen.

Zustimmung (Einwilligung) zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Außerhalb gesetzlicher Verpflichtungen dürfen personenbezogene Daten nur mit (und im Rahmen) Ihrer Zustimmung erhoben, genutzt oder verarbeitet werden. Um dies zu gewährleisten, können Sie, während der Nutzung unseres Internetangebots, an verschiedenen Stellen aufgefordert werden, unseren Datenschutzbestimmungen, oder der Verarbeitung Ihrer Daten zu einem bestimmten Zweck zuzustimmen. Aus der Nicht-Einwilligung oder einem Widerruf darf Ihnen kein Nachteil entstehen. Ein Widerruf kann nur mit Wirkung für die Zukunft erklärt werden. Wenn sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, senden Sie diesen an datenschutz(at)secure-consult.com.

Einwilligung durch Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Gemäß Art. 8 DSGVO dürfen Kinder bis 16 Jahre solche Einwilligungen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten erklären. Personenbezogene Daten von Minderjährigen werden nicht bewusst erhoben und verarbeitet.

Datensicherheit

Wir verwenden technische und organisatorische Maßnahmen um Ihre Daten vor dem Zugriff Unberechtigter und vor Manipulation, Übermittlung, Verlust oder Zerstörung zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren überprüfen wir regelmäßig und passen sie dem technologischen Fortschritt an. Sämtliche an und von uns übermittelte Daten werden durch geeignete Verschlüsselungsverfahren, während und nach ihrem Transport, geschützt.

Offenlegung und Weitergabe personenbezogener Daten

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtung, weitergegeben und werden für keine anderen Zwecke, als die in unserer Datenschutzerklärung genannten, verwendet.

Datenerhebung, Datennutzung und Verarbeitung

Elektronische Post (E-Mail)

Wenn Sie uns E-Mails senden wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Informationen, die Sie unverschlüsselt per E-Mail an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt, so dass eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail daher nicht gewährleistet ist. Wir setzen zudem Spamfilter gegen unerwünschte Werbung ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen können. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir dringend, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

PGP-verschlüsselte E-Mails können Sie an folgende E-Mail-Adresse senden:

info(at)secure-consult.com

Der öffentliche Schlüssel hierzu lautet wie folgt:

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

mQENBFsRMZQBCADUk/JXCznP0O3wt7DDFh2R6oeA5XHGjLWLJYLci6gvggYHvJdk
lEXcr0PDc58u5RkoYr43YYhoBhpl7Vw5YVMfGf+3LAUKUdERT529QSog+7EirqKZ
ldjDuvIifQ9ye/AE7QbwAE9emesjnFG7daIJZh75x9UAbQCnJxGZfwVvy62D5XFW
9w+edW5HtOzo+8CoSC6FquJlVgor0NSmxz8YC+ySrprlNP/y5suozo/yUkkWi+iP
HGalT3rpCsxzl0Ec0lRxjyJagxMjFOdw3QBuIffEtGAvDR0WwavxMlKxD5rrQ11Z
N+yvbySQGf5RbLKB5lA8Ts2Nz7CcLQuHjl/ZABEBAAG0LVNlY3VyZSBDb25zdWx0
IEluZm8gPGluZm9Ac2VjdXJlLWNvbnN1bHQuY29tPokBTQQTAQgAOBYhBEUw0YHD
Rpca1RsGfE64X4v7VPETBQJbETGUAhsDBQsJCAcCBhUKCQgLAgQWAgMBAh4BAheA
AAoJEE64X4v7VPETvsEH+J3UJWOqAp8Zi11PolA85VTmKzNWFKyc8326P3flvgtC
Kih3OLYSevmny7ZBU0RZh2V3Og0hWXBjbqTATZNiyNn5sukVkNCTBufy5uBl+3aM
MLr9LqpmxeBDa5r7tEYMVgzPGVjMwjYruKioO3Co+qMpZAi7vUYt8aFi4/R3DAju
OfH332TmqFfP7pmUsNWZcNl9N+s+WPu0l3V127SysjAn680uHtrs0NB3U3pBvKjV
qkfKNqA1X/WQ6qXLbelGgdJ5mK2t0aJdrrC8GP5xTEh19bwNmOJqr6AUiVV8torL
+ClmqAUmRJSJAxEuotG7WcR1aIEG8uamPum7rivdwrkBDQRbETGUAQgAzk9VyesE
9+cj7B0FEtF0iIzjJh09dehkyEauofVFztH/H9OEXYmayCMadXqhG9gLD/56MwHH
BjcJBj+fRan11J5j6GR63+3gtvi5TYh418xbaVvOPIsVy59HOmzqAnzwEXeZqX4R
gOIT7JZi/LSkNz/kA9M/WK7NPNjZCaYV8s2Agpmf6SD8V5a1tGxuUbV3XvKVxRFv
bxLDum39/ZrfVD3LXYM/T+jVze4k8O3PqvvMXMHJV+B/5X3y8KfBjJ/GZZoMNdd9
0hbeBPtSSFLdMo94ky3VVX6yEP9BjnPce0uQRari7mKhMXgGsCj/m4s6PBeS+U1q
ghN8l2Qfx7Yj2QARAQABiQE2BBgBCAAgFiEERTDRgcNGlxrVGwZ8Trhfi/tU8RMF
AlsRMZQCGwwACgkQTrhfi/tU8ROfVgf5AQmRdW9jGIf0jRxpRmyieW5GrbZi9iJZ
enE++N7zitHbPM5Gjnc3NO2OIh4qY+tkZwgS9yM22Xo5akz79L4/cxeLIPLKTyWZ
bDN9zwAskajJI3s8lL8p7AeewCvyDhjPzJc2jJpOgudeBTfG1/2HD1sTv+G7tY5W
kHPu3jPFgsROzQiVqCz0IrqwNAci34q6vEHF0/V79yxDGZvObG4YwWmNDodO8VIa
9G3Y53xlkM9k0qODdhzPJLHO4e54+WggzXkNY7GiLfZNStE+r1tYL7FIU+cFqR0L
V//8ZAK7gC7RPmV5A1PFM0njS4oKatm2bqHquV0txqsqf2yKJCyv4Q==
=PhDi
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

Bitte teilen Sie uns auch mit, ob und auf welche Weise wir Ihnen zur Beantwortung Ihrer Zusendungen verschlüsselte E-Mails übersenden können und ob Sie, falls dies nicht möglich ist, mit einer unverschlüsselten Antwort per E-Mail auf Ihr Schreiben einverstanden sind.

Angaben zu automatisierten Datenerfassung und Speicherung

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser automatisch Daten an unseren Webserver. Auf unserem Webserver werden keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten protokolliert.

Cookies

Wir setzen und verwenden keine Cookies.

Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme)

Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.

Aktive Komponenten

In unserem Informationsangebot werden aktive Komponenten, wie JavaScript oder Active-X-Controls verwendet. Diese Funktionen können in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers deaktiviert werden.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor diese Datenschutzerklärung zu ändern, um Sie an geänderte Rechtslagen und technische Standards anzupassen. Unserer Nutzer werden gebeten sich regelmäßig zu informieren. Diese Datenschutzerklärung befindet sich derzeit auf dem Stand vom 28.10.2020.